Arbeitswelt: Wie ticken die Generationen?

Person mit Notizblock und Laptop am Tisch

Glaubt man an die unterschiedlichen Bedürfnisse der verschiedenen Generationen, fragt man sich zwangsläufig, wodurch zeichnen sich die verschiedenen Generationen in Unternehmen aus? Ein neuer Ratgeber zeigt, wie es geht.

Wie motiviere ich zum Beispiel Babyboomer, die kurz vor der Rente stehen? Welche Entwicklungsmaßnahmen eignen sich für die Vertreter der “Sandwich-Generation” X? Warum lohnt es sich, verwöhnte Ypsiloner zu rekrutieren? Und wer oder was ist eigentlich die Generation Z?

Diese und weitere Fragen beantwortet Martina Mangelsdorf in ihrem Ratgeber Von Babyboomer bis Generation Z. Gut ist, dass Mangeldorf am Anfang vorausschickt, dass eine Auseinandersetzung mit dem Generationenthema nicht ohne Verallgemeinerungen auskommt. Und nicht alle Vertreter einer Generation gleich sind, dementsprechend nicht auch auf jeden von ihnen sämtliche Merkmale zutreffen. Dennoch bleiben ihrer Meinung nach im Kollektiv gewisse Übereinstimmungen, die mittels Studien und Umfragen belegt sind. Und diesen widmet sich die Autorin in ihrem Ratgeber.

Mit den unterschiedlichen Generationen muss verschieden umgegangen werden

Sie geht zunächst auf die Demografie im Wandel und die Auswirkungen auf Unternehmen und die Arbeitswelt ein: Sie warnt davor, dass die Generation X zahlenmäßig nicht an die vorangehenden Babyboomer herankommt. Somit sind die Generationen Y und Z wichtige Nachfolger – um sowohl den drohenden Wissensverlust abzufangen als auch wichtige Positionen zu besitzen.

Und weil bei der Personalbeschaffung, der Mitarbeitermotivation sowie der Personalentwicklung verschiedene Generationen unterschiedliche Präferenzen und Ansprüche haben, werden ihrer Meinung nach auch nur die Unternehmen erfolgreich sein, die die unterschiedlichen Präferenzen und Ansprüche auch kennen. Praktische Tipps und Anwendungsbeispiele für den Arbeitsalltag runden den Ratgeber ab.

Von Babyboomer bis Generation Z ist für alle, die davon überzeugt sind, dass mit den unterschiedlichen Generationen auch verschieden umgegangen werden muss.

 

Arbeitswelt: Wie ticken die Generationen?


Von Babyboomer bis Generation Z

Der richtige Umgang mit unterschiedlichen Generationen im Unternehmen
von Martina Mangelsdorf
Gabal Verlag (1. Auflage, November 2015)
19,90 Euro (D)
978-3-86936-672-2

 

 

 

Die Ratgeber

Das Team um Wirtschaftsjournalistin und SPIEGEL-Bestsellerautorin Sabine Hockling verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen in renommierten deutschen Verlagshäusern und Fachbuchverlagen. Ihr journalistisches Können bringen "Die Ratgeber" in Print-, Online- und Fernseh-Redaktionen ein.

Scroll Up