Geballtes Fachwissen

Als Buchautorinnen haben es Sabine Hockling und Tina Groll mittlerweile auf eine beachtliche Anzahl an Fachbüchern gebracht. Sabine Hockling unterstützt zudem als Ghostwriterin und betreut als Herausgeberin verschiedene Werke.

Buchcover ChangeRider
Philipp Depiereux wünscht sich in und für Deutschland Pioniergeist statt Panik, Mut statt Angst, Erfolgsgeschichten statt Negativbeispiele. Dafür hat er den ChangeRider, den „Talk im Tesla“, initiiert. Mit dem Format, in dem Menschen aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft erzählen, wie sie den Wandel gestalten, die digitale Transformation vorantreiben sowie Land und Menschen nach vorne bringen, will Depiereux Aufbruchstimmung auslösen und eine gesellschaftliche Bewegung für die aktive Gestaltung des (digitalen) Wandels in Gang setzen.

 

 

Buchcover Faszination New Work
In diesem Praxisbuch erfahren Leser fundiert und praxisnah, was die verschiedenen Schwerpunkte von New Work sind und welche Potenziale dieses Konzept in der realen Arbeitswelt entfalten kann. Geballtes Wissen in Form von 20 Autoren-Beiträgen, 16 Experten-Kurzinterviews sowie 13 Impulse von bekannten Neu-Denkern. Entstanden ist das Buch im Schnellverfahren, in einem Book Sprint, entstanden. Dafür haben die Herausgeberinnen innerhalb eines Wochenendes fundierte Beiträge von Experten zusammengetragen.

 

 

Buchcover Die Cyber-Profis

 

Name, Anschrift oder Geburtsdatum – mehr braucht es heutzutage nicht für einen Identitätsklau. Wie erschreckend leicht es Kriminelle im Netz haben, decken Cem Karakaya, langjähriger Interpol-Mitarbeiter und Präventionsexperte der Münchner Polizei, und Tina Groll, Journalistin und selbst Betroffene von Identitätsmissbrauch, auf: Unglaubliche Geschichten, eindrückliche Berichte, erschütternde Fakten – wer mit diesen Cyber-Profis die digitalen Abgründe erkundet hat, wird so leicht keinem Betrüger ins Netz gehen.

 

 

Buchcover Was Chefs nicht dürfen
Die wichtigsten Fragen und Irrtümer rund ums Arbeitsrecht: Ist privates Chatten am Arbeitsplatz wirklich verboten? Wie viele persönliche Daten muss ich bei einer Bewerbung preisgeben? Darf mir der Arbeitgeber das Weihnachtsgeld streichen, weil ich zu oft krank war? Kriege ich Schadensersatz, wenn mir der Vorgesetzte einen Klaps auf den Po gibt? Was muss ich mir als Arbeitnehmer bieten lassen, und wogegen kann ich mich wehren? Die Autoren beantworten diese und andere wichtigen Fragen und räumen mit Irrtümern und Mythen rund ums Arbeitsrecht auf.

 

 

Buchcover Kinder und Karriere gleich Konflikt?
In Deutschland arbeitet fast jede zweite Frau in Teilzeit. Die allermeisten Frauen sehen darin die einzige Möglichkeit, Familie und Beruf zu vereinbaren. Nach wie vor entscheiden sich viele Paare für eine mehr oder weniger traditionelle Rollenverteilung: Sie landet in der Teilzeitfalle und Altersarmut, er verpasst viel Zeit mit seinen Kindern. Tina Groll thematisiert in ihrem Buch, was Frauen und Männer beachten sollten, wenn sie beides wollen: Kinder und Karriere.

 

 

Buchcover Wege aus der Krise
Heute leiden viele Menschen unter dem Burnout-Syndrom. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Erkrankten von Jahr zu Jahr an. Dieses Buch gibt Tipps zur Vorbeugung, zeigt verschiedene Lösungswege aus der Misere und weist Wege zurück ins (Arbeits-)Leben. Dabei verfolgt es den neuen Ansatz, die jeweiligen Ratschläge verschiedener Burnout-Experten – vom Hausarzt bis zum Spezialisten der Krankenkasse – zusammenzuführen.

 

 

Buchcover Beruf Journalistin
Frauen sind im Journalismus noch unterrepräsentiert, der Beruf ist horizontal und vertikal segmentiert. Journalistinnen arbeiten größtenteils bei den prestigeärmeren Medien und in den prestigeärmeren Ressorts. In die Führungspositionen gelangen sie selten. Sie verdienen weniger als ihre männlichen Kollegen – trotz einer durchschnittlich formal höheren Qualifikation. Tina Groll hat die bestehenden Berufsfeldstudien geschlechtsspezifisch ausgewertet und liefert mit diesem Buch eine Bestandsaufnahme zur Berufssituation der Journalistin.

 

 

Cover Hinzuverdienen durch einen Nebenjob

 

Nebenjobs liegen im Trend. Für die einen sind sie eine notwendige Zusatzeinnahme, für die anderen vielleicht eine sinnvolle Beschäftigung neben dem Hauptberuf. Doch häufig sind weder Arbeitgeber noch Arbeitnehmer über die Stolpersteine, die hier lauern, informiert. Dieses Buch stellt die verschiedenen Nebenjob-Arten vor und zeigt Schritt für Schritt, worauf man achten muss.

 

 

Buchcover Guter Rat Arbeitsrecht

 

Welche Rechte und Pflichten ergeben sich nach dem Arbeitsrecht wirklich? Was tut man in Konfliktfällen am besten? Dieses Buch macht das meist unübersichtliche Arbeitsrecht für Arbeitnehmer verständlich. Die komplexen Inhalte sind klar strukturiert, sodass Antworten auf dringende Fragen leicht zu finden sind. Von Arbeitsvertrag, Gehalt und Leistungen über Jobwechsel oder Kündigung bis zu Fragen zum Betriebsrat oder Sozialplan.

 

 

Buchcover Arbeitsrecht

 

Das Buch richtet sich an Arbeitnehmer und an Arbeitgeber mit nur wenigen Beschäftigten. Ziel ist es, beide Seiten so zu informieren, dass Arbeitsverhältnisse von Anfang an fachgerecht abgeschlossen werden. So entstehen viele Konflikte gar nicht erst; bei auftretenden typischen Konfliktpunkten sorgt das Buch für Versachlichung. Der Fokus liegt darauf, alle Kernregelungen des umfangreichen Arbeitsrechts verständlich darzustellen.

Scroll Up